Gimme gimme (Balti)more. Deutsch

Einstieg in den Zug in Greenville, SC

Der Übernachtzug von Greenville nach Baltimore war viel besser als erwartet. Durch die Gewöhnung an Flugreisen, war ich vorbereitet für einen langwierigen Boarding-Prozess und schmale Sitze, aber ich wurde überrascht wie einfach der Einstieg in den Zug abläuft und wie komfortabel die Sitze sind. Selbst eine kleines Nickerchen war möglich.

Hallo vom Federal Hill!

Es ist nun sechs Jahre her, als Ginny und ich nach New York City und Washington DC sind, für einen epischen Thanksgiving Trip. Manchmal der Abstand zwischen uns macht ein häufiges Treffen schwer, aber es macht ein Wiedersehen unvergesslich schön.

Wir genossen den Hafen und den Federal Hill für nahezu den gesamten Tag bis die Temperatur von 96+Fahrenheit / 35+ Celsius uns fast zum schmelzen brachte.

Mein großer Plan eine Stunde in New York City zu verweilen, während des Aufenthalts zwischen zwei Zügen wurde durchkreuzt durch die Grenzkontrolle in der Penn Station für Zugreisende zwischen USA und Kanada. Zum Glück entdeckte ich sofort die richtige Schlange und konnte allen Papierkram schnell erledigen und hatte noch genug Zeit um den Madison Square Garden zu besichtigen.

Zurück im Zug in Richtung Norden, wurde ich belohnt mit einem unglaublich schönen Ausblick aus dem Fenster auf den Hudson River und Adirondacks.

Kleine malerische Orte entlang des Wegs.

Lake Champlain.

Duty Free, nein Danke 🙂

Nächstes Update:  Montréal!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s